Von Hexen und Hexenwerken

Schwäbisch-Gmünd | Prediger

Neues Musiktheater für Kinder

im Prediger Schwäbisch-Gmünd

 

Projektpartner:
• Kulturbüro Schwäbisch-Gmünd
• Malte Prokopowitsch, Regie
• Marita Goldstein, Choreografie
• Marit Beyer, Schauspiel
• Klenke Streichquartett

Projektbeschreibung:

Ein Musiktheater für Kinder mit Neuer Musik. Eine Schauspielerin erzählt die zauberhafte Geschichte der kleinen Hexe, Musikerinnen und Musiker, Noten und Notenpulte werden zu Akteuren und Bestandteilen der Geschichte. Auf diese Weise können Kinder (ab 6 Jahren) in der Musik von György Ligeti die Geschichte von Otfried Preußler entdecken und so selbst Zugang zum Zauber der Musik erhalten. Durch spielerische Improvisation werden Schulklassen in Workshops auf die Aufführung vorbereitet, in einem Nachgespräch werden die Eindrücke des Projekts noch einmal gemeinsam verarbeitet.

 

Konzert:
2. Oktober 2014,
Prediger, Schwäbisch-Gmünd