Spannungsfeld Klang-Bewegung

Pforzheim | Kulturhaus Osterfeld

Schülerworkshop und Konzert in der Reihe „Musica viva“

im Kulturhaus Osterfeld, Pforzheim

 

Projektpartner:
• open_music
• Jan Kopp

 

Projektbeschreibung:

Musikalischer Klang entsteht immer aus der Bewegung eines Körpers, der maßgeblich den Charakter des Klangs prägt. Für die ausführenden Musiker stehen daher Bewegung und Klang immer in einer komplexen Beziehung zueinander. Die Kompositionen dieses Konzertprogramms gehen auf sehr unterschiedliche Weise auf diese Fragestellung von Klangbewegung und Bewegungsklang ein. In einem Schülerworkshop an der Waldorfschule Pforzheim zusammen mit den Ausführenden von Open_Music und dem Komponisten Jan Kopp werden die Schüler auf ihre aktive Beteiligung am Konzert und für ein aufmerksameres Hören vorbereitet.

 

Konzert:
23. November 2014, 11 Uhr
Kulturhaus Osterfeld, Singsaal