Quo vadis, kulturelle Bildung?

Stuttgart | Open_music

Kulturelle Bildung und der Platz des Künstlers

in Zusammenarbeit mit Open_music.

Projektpartner:
• Open_music
• verschiedene Schulen Stuttgarts

 

Projektbeschreibung:

Kulturelle Bildung und der Platz des Künstlers. Die „Denk-fabrik“ beleuchtet unterschiedliche Gesichtspunkte des Prozesses der kulturellen Bildung. Erprobung der entwickelten Ideen und Konzepte an zwei Pilotschulen.

Neue experimentelle Musik, Sprache und Bewegung bilden die Grundlage für Workshops mit altersgemischten Schülergruppen und kleinen Abschlusspräsentationen mit Dokumentation.

Projektzeitraum:
Mai 2013 bis Juli 2015