Neue Musik macht Schule

Kooperationsprojekt des Klangforum Heidelberg mit Schülerinnen und Schülern der Elisabeth von Thadden Schule

in Heidelberg-Wieblingen

 

Projektpartner:

• Mitglieder der Schola Heidelberg/ Leitung: Walter Nussbaum
• Axel Heil – Regie
• Janis Pfeifer – vermittlungstechnische Begleitung

 

Projektbeschreibung:

Durch aktives Ausprobieren und Kennenlernen neuer Techniken und Spielpraktiken setzen sich junge Menschen mit Neuer Musik auseinander.

Ausgehend von „Love Songs“ des Komponisten Claude Vivier und einem neuen Werk von Niklas Seidl beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler mit der Stimme. Sie experimentieren unter der Anleitung von Mitgliedern der Schola Heidelberg und entwickeln eine Gesamtinszenierung eines eigenen Werkes, das am Ende der dreitägigen Projektphase der Öffentlichkeit präsentiert wird.

 

Öffentliche Präsentation:
23. Juli 2014,
Elisabeth von Thadden Schule