Vom 29.10. – 04.11.2017

Für eine Anmeldung sind Vorkenntnisse in Spieltechniken Neuer Musik nicht zwingend erforderlich. Wichtig sind Spaß am Ausprobieren, Lust auf Experimente und Einlassen auf Ungewohntes! Weitere Infos im Flyer >

In diesem Jahr hat sich das LJE etwas Besonderes vorgenommen: einen Querschnitt durch 111 Jahre „Neue Musik“ in Werkausschnitten, von Arnold Schönberg über Webern, Stockhausen u.v.m. bis zu Hannes Seidls Ensemblestück Beatings. Museum des überholten Wissens (2004) und Neuerem.
Außerdem hat das Ensemble die junge Komponistin Yiran Zhao beauftragt, für die komplette Besetzung ein neues, aus Modulen aufgebautes Werk zu schreiben, das nun im Herbst 2017 uraufgeführt wird. In individuell organisierten Vorproben wird in die Musik, ihre Notationen und Spieltechniken eingeführt.


Termine
So., 29.10. bis Sa. 04.11.2017:
Probenphase
Fr., 03.11.2017, 19 Uhr:
Konzert in der Musikschule Hiedenheim
Sa., 04.11.2017, 18 Uhr:
Konzert im Hospitalhof Stuttgart

Instrumente
Querflöte, Oboe, Klarinette, Saxofon, Fagott, Horn, Trompete, Posaune, Schlagzeug, Harfe, Klavier, Gitarre, Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass