Herbst-Arbeitsphase 2018 des LJE

In der Landesakademie Ochsenhausen probt das LJE fleißig an Glojnarićs sugarcoating und Gérard Griseys Partiels. Zusätzlich erarbeiten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer gemeinsam mit Glojnarić das Konzeptstück SHIFT. Wir freuen uns sehr auf die beiden bevorstehenden...

Neues aus dem Netzwerk-Büro

Im Büro des Netzwerks hat sich einiges getan, deswegen stellen wir uns kurz vor: Sven Kestel ist neuer Geschäftsführer des Netzwerks. Er ist bereits seit 2012 Vorstandsmitglied des Vereins und als Schatzmeister tätig. Dabei vereinbart er die musikalisch-künstlerischen...

Wir sind Preisträger

Das Netzwerk Neue Musik Baden-Württemberg e.V. (NNM) wurde vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst (MWK) im Rahmen des Programms „Gesellschaftlicher Zusammenhalt“ ausgewählt. Damit sind wir Preisträger und dürfen uns während der nächsten beiden Jahre...

Ausschreibung für Komponisten!

Im Rahmen des Projekts „ad libitum – Partner“ laden wir dazu ein, am Kompositionswettbewerb teilzunehmen. In einem ersten Ausschreibungsverfahren wurden zwei Ensemble-Tandems (je ein Laien- und ein Profiensemble) ausgewählt, für die nun der aktuelle Wettbewerb...

Einladung zu LJE-Konzerten!

  Wir laden Sie herzlich zu den Abschlusskonzerten der diesjährigen Arbeitsphase des Landesjugendensemble Neue Musik Baden-Württemberg ein! Freitag, den 3.11.2017, 19 Uhr, Musikschule Heidenheim/Brenz Samstag, den 4.11.2017, 18 Uhr, Hospitalhof Stuttgart Der Eintritt...

Preisträger ad libitum-Wettbewerb 2017

Nach mehreren Diskussionsrunden hat die Jury aus 42 Bewerbungen vier Preisträger ausgewählt, an die Kompositionsaufträge im Gesamtwert von 10.000.-€ vergeben werden. Diese sind: Dorothea Ferber, Carsten Hennig, James Saunders, Tobias Hagedorn. Sie werden kurze Stücke...