ad libitum 2015/16

4. Kompositionswettbewerb der Winfried Böhler Kultur Stiftung und des Netzwerk Neue Musik Baden-Württemberg e. V.

Vermittlungspartner 2015/16

 

Jugendmusikschule Singen

Preisträgerkonzert: Ensembles der Jugendmusikschule Singen

Preisträger 2015/16


Bnaya Halperin-Kaddari
 Gouache (für Klavier)
Jan Kopp Springen (für 5 Stimmen und 5 Tontöpfe)
Frederik Zeller Pling (für Violine, Klavier und Schlagzeug)


Empfehlungen
Faidra Chafta Douka birds (vol.III) (für Harfe, Klavier und Cello)
Jona Kümper action (für 2 Klaviere)
Jeong Miseon Seesaw (für 2 Klaviere)
Rafael Nassif esboco de monumento (für Bläser und Schlagzeug)
Christoph Ogiermann Decisionismus 1b (für Bläser, Schlagzeug und Zuspiel)

Empfohlenes Projekt
Dorle Ferber KARAWANE (für Stimmen, Blockflöten, Zimbeln und Gong)

 

w_boehler_kultur_stiftung_logo_rgb